Mobile Navigation

Sie sind hier:  Service  »  TYPO3 Hosting »  TYPO3 Hosting Pakete

SSD-Serverplätze für unser Kunden, schneller geht es nicht...

Wer großen Wert auf hohe Zugriffsgeschwindigkeit legt, ist mit unseren TYPO3 SSD Servern bestens bedient. Unsere TYPO3 SSD Server ist mit modernen SSD's ausgestattet. Ein Aufruf der Seiten erfolgt in einer sehr hohen Geschwindigkeit. Der Geschwindigkeitsvorteil zeigt sich u.a. auch im Backend von TYPO3, lange Wartezeiten sind damit Geschichte. 

Alle unsere Kunden profitieren von dieser Technik. 

 

 

Worin liegt der Unterschied zu einer herkömmlichen Festplatte?

SSDs (Solid State Drive, dt. Festkörperlaufwerk) unterscheiden sich grundlegend von normalen Festplatten, da sie über keine beweglichen mechanischen Teile wie z. B. dem Lese- u. Schreibkopf verfügen. Eine SSD arbeitet daher komplett lautlos, ist nicht anfällig für Erschütterungen und auch die Energieaufnahme fällt - im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten - deutlich geringer aus. Der entscheidenste Vorteil einer SSD ist ihre Geschwindigkeit. Sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben erreichen SSDs im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten einen wesentlich höheren Datendurchsatz. Zusätzlich sind die Zugriffszeiten kaum spürbar, da bei einer SSD im Gegensatz zu einer Festplatte keine Ausrichtung bzw. Positionierung des Schreib-/Lesekopfes erforderlich ist, bevor die Daten gelesen oder geschrieben werden können. Wer jemals einen Windows-PC von normaler HDD auf SSD umgestellt hat, weiß es zu schätzen, wenn das System bereits nach ca. 7-10 (anstatt nach 30 oder mehr) Sekunden vollständig hochgefahren wurde.

Die Anschaffungs- und Betriebskosten von SSD-Servern liegen derzeit noch deutlich über den Preisen herkömmlicher Server. Somit sind SSD-Server häufig noch nicht als Ersatz für großvolumige Hostingsysteme geeignet. Herkömmliche Server mit Festplatten sind deshalb für großvolumige Hostingsysteme mit vielen kleinen Webpräsenzen, die mehrere hundert GB Speicherplatz benötigen oder für Storagelösungen nach wie vor die erste Wahl.

Der Grund hierfür liegt in den noch relativ kleinen Speichermengen von SSDs. Während Festplatten bereits in Größen von mehreren Terabyte erhältlich sind, sind servertaugliche SSDs derzeit noch auf ca. 1 Terabyte Speicherkapazität begrenzt. Zum anderen ist das Preis-Leistungsverhältnis von SSD, gemessen am Speicherplatz, derzeit noch schlechter als das Preis-Leistungsverhältnis herkömmlicher Festplatten.

Pakete TYPO3 SSD 1 TYPO3 SSD 2
Webspace 2 GByte 4 GByte
Mailspace 2 GByte 4 GByte
IMAP-Space 2 GByte 4 GByte
Abrechnungszeitraum 1 Jahr 1 Jahr
Datenbanken 15 x SQL 15 x SQL
Cronjobs 3 x 5 x
SSH Zugang Ja Ja
Https:// Link Verschlüssellung Ja Ja
Subdomains unlimitiert unlimitiert
Bash/Perl/CGI/PHP 5/Python/Ruby unlimitiert unlimitiert
TRAFFIC Datentransfer unlimitiert unlimitiert

Antispam mit SpamHaus Blacklist

PostData-Greylisting u. White-Blacklist

Empfindlichkeitsregelung, Zusatzparameter

Ja Ja

Antivirus auf dem Mail - SERVER

Update alle 3 Stunden

Ja Ja
Zugriff auf eigene DNS Einstellungen Ja Ja
Anzahl FTP-Benutzer unlimitiert unlimitiert
Software-Installationen per Mausklick im Server-Interface
TYPO3 Ja Ja
Drupal Ja Ja
Joomla Ja Ja
Blogs  WordPress
Ja Ja
Shops  osCommerce Ja Ja
Foren  SimpleMachines Ja Ja
Galerien  Coppermine Ja Ja
eGroupWare Ja Ja
Group-Office Ja Ja
MediaWiki Ja Ja
Piwik Ja Ja
Advanced Guestbook Ja Ja
Advanced Poll Ja Ja
Preise/Monat 18 € 25 €

Serversetup: einmalig 25 Euro

Aktuelles